Life&Law

Life&LAW - Die hemmer Ausbildungszeitschrift


Die Life&LAW ist eine monatlich erscheinende Ausbildungszeitschrift. In jeder Ausgabe werden aktuelle Entscheidungen im Bereich des Zivil-, Straf- und Öffentlichen Rechts aufbereitet und klausurtypisch gelöst. Das hemmer.life Magazin, das in die Life&LAW integriert ist, informiert die Leser über Wissenswertes und Interessantes rund um die Juristerei.
 
Life & Law - hemmer Ausbildungszeitschrift

Life & Law - hemmer Ausbildungszeitschrift Life & Law - hemmer Ausbildungszeitschrift
Ausgabe Februar 2019

Die Entscheidung - Zivilrecht

1 Ewiger Ausschluss der ordentlichen Kündigung in Individualvertrag möglich?
Wohnraummietvertrag; Immerwährender Ausschluss des ordentlichen Kündigungsrechts im Individualvertrag; §§ 575, 573 a, 544, 305, 307, 138 BGB (Seite: 73)

2 Unterlassen zugunsten Dritter: keine Kündigung auf Lebenszeit!
Veräußerung eines vermieteten Hausgrundstücks; Vertraglicher Kündigungsschutz zugunsten Dritter; Lebenslanges Wohnrecht; § 328 BGB (Seite: 79)

3 Arbeitnehmerbürgschaft immer sittenwidrig? Nicht, wenn er Kohle hat!
Arbeitnehmerbürgschaft für Unternehmenskredit; Übernahme aus Angst vor Verlust des Arbeitsplatzes; Sittenwidrigkeitsanforderungen; §§ 138 I, 765 BGB (Seite: 84)

4 Musizieren ist eine zulässige und zu duldende sozialadäquate Freizeitbeschäftigung!
Nachbarrecht; Unterlassungsanspruch; Duldungspflicht; Geräuschimmission; Unwesentliche Beeinträchtigung; §§ 906 I, 1004 I, 1065 BGB (Seite: 89)

Die Entscheidung - Strafrecht

5 Die Strafbarkeit der Entwendung von Pfandleergut zum Zwecke der Rückgabe
Eigentumsverhältnisse bei Pfandflaschen; Diebstahl, § 242 I StGB; Zueignungsabsicht; Betrug, § 263 StGB; Computerbetrug, § 263a StGB; Pfandkehr, § 289 StGB (Seite: 99)

6 Die Fortentwicklung der Widerspruchslösung
Widerspruchslösung; Reichweite der Widerspruchsobliegenheit; Zeitpunkt des Widerspruchs; Richtervorbehalt; Beweiserhebungsverbote; Beweisverwertungsverbote (Seite: 107)

Die Entscheidung - Öffentliches Recht

7 Mitwirkungspflicht an Überwachungsmaßnahmen des BND
Fortsetzungsfeststellungsklage; Artikel 10-Gesetz („G 10“); Verfassungsmäßigkeit der Rechtsgrundlage; Fernmeldegeheimnis, Art. 10 I GG; Berufsfreiheit, Art. 12 I GG (Seite: 113)

8 Vorlaufzeit bei kurzfristig aufgestellten Haltverbotsschildern
Mobile Haltverbotsschilder; Anfechtungsklage, § 42 I Alt. 1 VwGO; Annexantrag, § 113 I S. 2 VwGO; Verhältnismäßigkeitsgrundsatz, Art. 20 III GG; Öffentlich-rechtlicher Erstattungsanspruch (Seite: 119)

Das Problem

 Grundlagenwissen: Rechtsanwendung (Seite 129)

Kompakt

 kompakt: Einheitlichkeit des Schmerzensgeldes (Seite 97)

Die Grundfälle

 Bestimmtheit des Klageantrags (Seite 141)
 Das alte, neue Buch (Seite 145)