Lieferung


Innerhalb Deutschlands erfolgt die Lieferung versandkostenfrei!

Die Lieferung erfolgt in der Regel innerhalb von ca. 3-4 Werktagen.

Innerhalb der EU* und der Schweiz bekommen Sie Ihre Bestellung für folgende Versandkosten geliefert:

Versandkosten EU-Ausland*:
bis 2 kg: € 10,00
bis 5 kg: € 17,00
bis 10 kg: € 22,00

Versandkosten Schweiz:
bis 2 kg: € 17,00
bis 5 kg: € 30,00
bis 10 kg: € 35,00

Das Durchschnittsgewicht unserer Skripten beträgt ca. 600g.
Außerhalb der EU*/Schweiz und für Pakete über 10kg sind standardmäßig keine Lieferungen vorgesehen. In solchen Fällen nehmen Sie bitte über das Impressum Kontakt mit uns auf.
*Belgien, Bulgarien, Dänemark (außer Färöer, Grönland), Estland, Finnland (außer Älandinseln), Frankreich (außer überseeische Gebiete und Departments), Griechenland (außer Berg Athos), Großbritannien (außer Kanalinseln), Irland, Italien (außer Livigno und Campione d‘Italia), Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco,Niederlande (außer außereuropäische Gebiete), Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien (außer Kanarische Inseln, Ceuta und Melilla), Tschechische Republik, Ungarn, Zypern (außer Nordteil)

Zahlung

Aus abrechnungstechnischen Gründen muss für die Zahlung mit SEPA-Lastschrift ein Konto in Deutschland existieren. Gehen Lieferung oder Rechnung an einen Empfänger innerhalb der EU oder ins sonstige Ausland, so ist dies nur gegen Vorauskasse per PayPal oder per Überweisung an

Raiffeisenbank Höchberg BLZ: 790 631 22 Konto-Nr: 23620
IBAN: DE 34 7906 3122 0000 0236 20 BIC: GENODEF1HBG

möglich.

Bei Rücklastschrift wegen fehlerhaften Angaben oder mangelnder Kontodeckung wird dem Kunden der branchenübliche Schaden in Rechnung gestellt. Der Kunde ist berechtigt, diesem Pauschalbetrag den Nachweis entgegenzuhalten, dass nur ein geringerer Schaden entstanden ist. Eine Lieferung an eine Packstation ist aus versandtechnischen Gründen leider nicht möglich.

Widerrufsrecht


Sie haben als Verbraucher das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Sind Sie Unternehmer, besteht kein Widerrufsrecht.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Im Falle eines Vertrags über mehrere Waren, die Sie im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die getrennt von uns geliefert werden, beginnt die Widerrufsfrist an dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Im Falle eines Vertrags zur regelmäßigen Lieferung von Waren (z.B. Abonnement der Life & LAW) über einen festgelegten Zeitraum hinweg, beginnt die Widerrufsfrist an dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die erste Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns,

der Hemmer/Wüst Verlags GmbH, Mergentheimerstrasse 44, 97082 Würzburg, Fax 0931 7978240,

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder Telefax) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Für die Rückzahlung ist in der Widerrufserklärung auch die Angabe Ihrer Bankdaten, Empfänger, Bank, Bankleitzahl (BIC) und Kontonummer (IBAN) erforderlich, soweit nicht durch das SEPA Lastschriftverfahren oder Pay-Pal gezahlt wurde und uns deshalb die erforderlichen Daten bekannt sind.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


Folgen des Widerrufs


Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich eventuell angefallener Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Wenn Sie per Lastschriftverfahren oder Pay-Pal gezahlt haben, verwenden wir das gleiche Zahlungsmittel für die Rückzahlung. Ansonsten erfolgt die Rückzahlung durch Banküberweisung. In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware(n) wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.